Heim > Nachricht > Branchennachrichten

Der Unterschied zwischen Anschlusskasten und Glasfaser-Anschlusskasten

2023-08-04

Der Unterschied zwischenAnschlusskastenund Glasfaser-Anschlussdose

Terminal-Anschlusskästen und Glasfaser-Anschlusskästen sind zwei verschiedene Arten von Geräten, die in Glasfaser-Kommunikationssystemen verwendet werden, und sie weisen einige Unterschiede und Verwendungszwecke auf.

Anschlusskasten:
Terminal-Anschlusskästen werden normalerweise in Glasfaser-Verkabelungssystemen für Innenräume verwendet, um Endgeräte (wie Computer, Schalter, Router usw.) an den Verbindungspunkt zwischen Glasfasern anzuschließen. Seine Funktion ähnelt der Buchse oder Schnittstelle im Netzwerk, die dazu dient, das Signal einer Glasfaser in ein elektrisches Signal umzuwandeln oder das elektrische Signal in ein Glasfasersignal umzuwandeln.AnschlusskastenSie bieten in der Regel Standard-Glasfaser-Verbindungsschnittstellen (wie SC, LC, FC usw.), um Glasfasern einfach an Endgeräte anzuschließen.

Glasfaser-Anschlussdose:
Glasfaser-Anschlusskästen werden normalerweise in Außenumgebungen in Glasfaser-Kommunikationssystemen wie FTTH-Netzwerken (Fiber-to-the-Home) verwendet. Es wird verwendet, um das optische Kabel mit der optischen Glasfaser im Innenbereich im Zuhause des Benutzers zu verbinden. Glasfaser-Anschlusskästen verfügen in der Regel über eine stärkere Schutzleistung, um rauen Wetterbedingungen in Außenumgebungen wie Regen, Staub, ultravioletten Strahlen usw. standzuhalten. Sie fungieren als Übergang zwischen Außen- und Innenbereich, schützen Innengeräte vor der Außenumgebung und bieten optische Glasfaser-Anschlussports, damit Benutzer zu Hause auf Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetzwerke zugreifen können.

Zusammenfassen:
DerAnschlusskastenwird hauptsächlich in Innenräumen verwendet, dient zum Anschluss von Endgeräten und Glasfasern und bietet eine Standard-Glasfaserverbindungsschnittstelle. Die Glasfaser-Anschlussdose wird hauptsächlich im Außenbereich verwendet, schützt die Glasfaserverbindung und bietet eine Übergangsfunktion, sodass die Glasfaser vom Außenbereich in den Innenbereich verlängert werden kann. Sie spielen im Glasfaserkommunikationssystem unterschiedliche Rollen, sind jedoch alle wichtige Komponenten, um den stabilen und effizienten Betrieb der Glasfaserkommunikation sicherzustellen.